//
Archiv

monopoli

Nobody rules us but we ourselves.
monopoli hat geschrieben 1376 Beiträge für monopoli

Island – besser gehts ohne Sozialabbau

„Islands Häresie stellt einen Test der ökonomischen Doktrin da“ von Christoph Mann Island erholt sich von der Krise – auch weil es sich weigerte, die Bankenschulden zu sozialisieren, und mehr Demokratie zugelassen hat. Nun stellt sich der IWF hinter Island. Island, das im Oktober 2008 seine aufgeblähten Banken gerettet hat und kurz darauf selbst vor … Weiterlesen

Job-Center ignoriert Sozialgerichtsurteile & vermittelt in skandalösen Arbeitsverträge

Bundesagentur für Arbeit ignoriert Sozialgerichtsurteile Job-Center vermitteln Beschäftigungsverhältnisse mit skandalösen Arbeitsverträge, die unterhalb der Entscheidung von Sozialgerichtsurteilen liegen, kritisiert Werner Schulten, Mitglied des Parteivorstandes der LINKEN und Sprecher der Bundesarbeitsgemeinschaft Hartz IV, die Praxis der Bundesagentur für Arbeit. Am 19. November 2011 urteilte das Sozialgericht Berlin in einer unanfechtbaren Entscheidung u.a.: „Für das Jahr 2011 … Weiterlesen

Deutsche Polizei wird zunehmend zur Geheimpolizei

Die Polizei auf dem Weg zur Geheimpolizei von Prof. Dr. Peter Alexis Albrecht (Universität Frankfurt) Die bewährte grundsätzliche Zuständigkeit der Länder für polizeiliche Gefahrenabwehr, aber auch die Trennung zwischen Polizei und Nachrichtendiensten werden aufgehoben. Die rechtsstaatliche Polizei denaturiert zur Geheimpolizei. Wenn weder der Bürger noch die rechtsstaatliche Strafjustiz von polizeilichen Ermittlungen Kenntnis erhalten, um sie … Weiterlesen

Leiharbeiter freut euch

Unser zuständiger Minister der Unsozialisten Madam Nahles verkündet freudestrahlend ihr großartiges Leiharbeits-Begrenzungsgesetz. Dabei fallen schon mal alle Unternehmen raus, die nicht an Tarifverträge gebunden sind, was so ziemlich alle im Osten sind. Diese Regelung kann natürlich problemlos mit Werksverträgen („Outsourcing“) umgangen werden.Und wie immer kommt es da auf das „Kleingedruckte“ an.

Hurra, es geht uns immer besser

Hurra, „uns geht es immer besser“, behauptet Boston Consulting, eine Organisation die ähnlich zweifelhaft wie ihre Lobby, ihre Studien und Beratungsleistungen ist. Gerade mal 1,1 Prozent der Deutschen sind Millionäre. Die Superreichen sind damit hierzulande zwar eine deutliche Minderheit. Die arme Minderheit…

INSM nun am Nabel der Macht

Die INSM nun in Berlin Wie wir dem Impressum der Website der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) entnehmen konnten, hat diese sozialstaats- und menschenfeindliche Lobbyistentruppe des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall

Ein bisschen Philosophie

Statt der Schokohasen gibts ein bissen Philosophie auf die Eier, sozusagen als Eastereggs Zwar bin ich gescheiter als alle die Laffen, Doktoren, Magister, Schreiber und Pfaffen; Mich plagen keine Skrupel noch Zweifel, Fürcht‘ mich nur vor dem Geschrei aus der Eifel. Uns werden Bürgerrechte entrissen, von Leuten die alles besser wissen, Glaube nicht, du kannst … Weiterlesen

Lachnummer E-Schrotthaufen – „Wehe, wenn es friert …“

Ursprünglich veröffentlicht auf antizensur:
Kommentar admin – 14.02.2012 Mein Fiat Grande Punto Turbo mit 120 Ponys frisst im Alltag 8 Liter Super bei flotter Fahrweise. Kostet übrigens neu nur 19.000 Euro. Soviel zum ökologischen Schwachsinn. Da kann man sein Geld gleich in den Ofen feuern. Hauptsache das politisch korrekte Ökogewissen ist lupenrein. Diejenigen…

SPD-Landtagsabgeordneter verdient an leerem Flüchtlingsheim 125.000 Euro pro Monat!

Das ist ein importierter Wessi, der hat nichts mit Schwerin oder Mecklenburg-Vorpommern zu tun

Kurs auf Kaliningrad

Keine 600 Kilometer Luftlinie oder 409 Seemeilen Entfernung liegen zwischen dem Marinekommando der Bundeswehr und Kaliningrad, dem Stützpunkt der Baltischen Flotte Russlands. Denn dort wird das künftige Einsatzgebiet der fünf neuen Korvetten liegen: In „multinationalen Verbänden der Krisenreaktionskräfte“ sollen sie im Ernstfall auf die von der NATO hergestellten „Krisen“ in der Ostsee reagieren.

die Kältetoten mahnen

Düstere Prognose: Überlebenskrieg westlicher Eliten

Ursprünglich veröffentlicht auf PRAVDA TV – Live The Rebellion:
Um sich über Wasser zu halten, brauchen westliche Eliten eine neue Weltordnung und werden wahrscheinlich vor militärischen Methoden nicht zurückschrecken. Zu diesem Schluss gelangt ein russischer Militärexperte. Verlorene Überlegenheit In einem Kommentar für die Wochenzeitung „WPK“, deren neue Printausgabe am Mittwoch erscheint, schreibt der…

Austria: Steiermark gegen Sozialabbau

Vor einem Jahr ist von der Landesregierung das Sparbudget präsentiert worden – seither macht die Plattform 25 dagegen mobil. Ende des Monats plant der Zusammenschluss von Hunderten Organisationen aus dem Sozial- und Kulturbereich eine Großdemo. 370 Organisationen standen bei der ersten Großdemonstration Ende März des vergangenen Jahres hinter der Plattform 25, mittlerweile sind es 590 … Weiterlesen

Die Migranten-Ossis

Sensation in Russland! 1 Hektar Land auf Lebzeiten im Fernen Osten

Ursprünglich veröffentlicht auf Erdenherz:
Verfasst von Erdenherz. Eine Neuigkeit verbreitete sich heute wie ein Lauffeuer in den russischen Medien: der russische Präsident Wladimir Wladimirowitsch Putin hat der Idee zugestimmt, jedem Bürger des Fernen Ostens, einen Hektar Land zu übertragen. Der Ferne Osten ist einer von 8 (mit Krim 9) Föderationskreisen Russlands, mit einer…

Archiv

NATO verlangt 2% des Haushaltes
für das Militär auszugeben,

das wären 65 Mrd. Euro jährlich
derzeitiger Militär-Etat: 36,6 Mrd.$
Militär-Etat USA 2015: 1839,53$
Militär-Etat Ger 2017:... 488,09$
Militär-Etat Rus 2015:... 466,44$
(Angaben pro Einwohner des Landes.)

Blog Stats

  • 939.678 hits
Follow monopoli on WordPress.com

Deutschland

Deutschland-DNA

RSS Pravdatvcom

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS RT Deutsch

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Lausitzer KlimaCamp

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Christliche Leidkultur

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.