//
Archiv

Ausgrenzung

Diese Kategorie enthält 88 Beiträge

Hauseigene Noten der Jobcenter im Gegencheck

Hauseigene Noten der Jobcenter im Gegencheck Die Initiative „Netzwerk SGB II Aachen“ legte heute den Bericht zur „Unabhängigen „Kundenzufriedenheitsumfrage“ von Hartz-IV-Betroffenen bei den zuständigen Behörden in der „Städte-Region Aachen“ vor. Damit schuf die Initiative den Gegencheck zur „Evaluation der Kundenzufriedenheit“ des Jobcenters, deren Ergebnis auffallend positiv ausfiel. Demnach seien die „Kunden“ mit dem Service des … Weiterlesen

Genderwahn – der Schwachsinn kennt kein Ende

Endlich haben wir die USA mal in einem Punkt überholt. In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit Schwulen-, Lesben- und Transgenderverbänden hat Facebook  jetzt auch für Deutschland die Möglichkeit geschaffen, sich sein Geschlecht auszusuchen. Man bietet seinen Mitgliedern aus Deutschland die Wahl aus 60 verschiedenen Geschlechtern, zwei mehr als die Amerikaner die es nur auf 58 brachte. Die … Weiterlesen

Job-Center ignoriert Sozialgerichtsurteile & vermittelt in skandalösen Arbeitsverträge

Bundesagentur für Arbeit ignoriert Sozialgerichtsurteile Job-Center vermitteln Beschäftigungsverhältnisse mit skandalösen Arbeitsverträge, die unterhalb der Entscheidung von Sozialgerichtsurteilen liegen, kritisiert Werner Schulten, Mitglied des Parteivorstandes der LINKEN und Sprecher der Bundesarbeitsgemeinschaft Hartz IV, die Praxis der Bundesagentur für Arbeit. Am 19. November 2011 urteilte das Sozialgericht Berlin in einer unanfechtbaren Entscheidung u.a.: „Für das Jahr 2011 … Weiterlesen

Arbeitslose & Bürgerarbeit Ost-West

Im Januar 2012 waren im Land Brandenburg bei den Agenturen für Arbeit und den Jobcentern insgesamt 151.491 Arbeitslose gemeldet, 15.595 Personen mehr als im Vormonat. Darunter gab es 66.598 Frauen, 3.766 mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote – auf der Basis aller zivilen Erwerbspersonen – betrug 11,3 Prozent. Im November 2011 waren 775.000 Personen sozialversicherungspflichtig … Weiterlesen

Polizeihunde dürfen mehr fressen als Arbeitslose

Arm & Arbeitslos, wir hätten da eine Idee: „Werden Sie Polizeihund!“ Warum? Der Futtertagessatz für einen Polizeihund beträgt 6,80 Euro, der Tagesernährungssatz für einen Alg II-Bezieher beträgt nur 3,98 Euro. Polizeihunde dürfen also mehr fressen als Arbeitslose. Die Logische Konsequenz: Sie fahren besser wenn sie Hundeleben führen und als Polizeihund sind sie gewissermaßen sogar verbeamtet.

Gründe statt Ziele und andere faule Eier

Der Dieselskandal hat es wiedermal bewiesen, die deutsche Regierung betreibt Konzernpolitik der allerschlimmsten Art. Während weltweit jeder gegen deutsche Autobauer klagt, kriegt der Deutsche ein „Software-Update“, sozusagen das Trostpflaster. Kritiker bezweifeln dessen Wirkung, denn wie jeder weiss war die Softwaremanipulation ja genau der Punkt an dem die Autokonzerne die Abgaswerte manipuliert haben. Man will den … Weiterlesen

Gesundheitsrückschritte Ost

Man erzählt uns ja immer das es uns im Osten so schlecht ging. Daher mal ein paar Daten über die Gesundheit im Osten und wie es seit der Wende damit bestellt ist, wo wir doch jetzt x-mal soviel zahlen für weitaus weniger Leistung. Folgt einfach diesem Link. Gesundheit Ost und West

„Gratis zu sein, reicht nicht“

SPD erfindet die „demokratische Sklaverei

Wir alle wissen, Sklaven sind Menschen die all die Drecksarbeit machen, denen sich die Mehrheit der Menschen gern entzieht. Das hat natürlich auch seinen Grund, schlechteste Bezahlung bei höchster Leistungsbereitschaft. So kommt es das vielen Stellen nicht besetzt werden können, weil keiner dumm genug ist diese Jobs anzunehmen und so holt man Arme aus anderen … Weiterlesen

Zwangsarbeit Verstoß gegen Menschenrechte

Zwangsarbeit – der alltägliche Verstoß gegen EU Menschenrechte Damit sie «die Disziplin» nicht verlernen von Piet van der Lende Zunehmend müssen Arbeitslose unbezahlte oder unterbezahlte Arbeit verrichten, nur damit sie «die Disziplin» nicht verlernen. Seit einigen Jahren treffen europäische Regierungen vermehrt Maßnahmen, um Arbeitslose wieder in einen Job zu bringen. Meist sehen diese Maßnahmen vor, … Weiterlesen

BRD Unrechtsregierung verstößt gegen eigenes Grundgesetz

Sind die Gesetze die der Bundestag beschliesst eigentlich legal? Ein User gab mir eine interessante Antwort die ich euch nicht vorenthalten will und sie zeigt klar, das die Bundesregierung gegen ihr eigenes Grundgesetz verstößt, womit alle Gesetze die sie seit ihrer Gründung verabschiedet hat, illegal sind, weil sie von einem verfassungswidrig zusammengesetzten Bundestag erlassen wurden. … Weiterlesen

CDU/SPD Unrechtsstaat BRD beschließt Diskriminierungsgesetz

„Rechtsvereinfachung“ nennt die Koalition ihre neues Gesetz der vereinfachten Gängelei, das sie klammheimlich durch den Bundestag bringt.  Doch das Ganze ist eine unverschämte Mogelpackung, es geht nur um Verschärfung der Gängelei, z.B. durch Erzwingung von Wohlverhalten, Sanktionierung auf  willkürliche Vermutung von „sozialwidrigen Verhaltens“, endlos totaler Leistungsentzug, erweiterter Sanktionierungskatalog, Unterhaltshaftung für Stiefkinder, Beweislastumkehr, Entrechtung, Zwangsverrentung,  4-jährige … Weiterlesen

Vattenfall’s „Aufbau Ost“

Vattenfalls Aufbau Ost kommt mit der Abrißbirne und dafür gibts auch noch Preise… Klar logisch. Der Internationale Brückepreis der Europastadt Görlitz/Zgorzelec geht 2014 an Jean-Claude Clown Juncker. In der Begründung der Preisverleihung heisst es: „Dieser Vision widmete er unbeirrt sein Wirken über mehr als zwei Jahrzehnte, auch gegen massive Widerstände. Ohne ihn und seine Beharrlichkeit wäre … Weiterlesen

Simsalabim und du bist drin

Manchmal muss sich Pitti mächtig wundern, z. B. über folgendes Zitat: „Das europäische und deutsche Asylsystem funktioniert schon länger nicht mehr und ist wie ein Dominospiel. 30 Prozent der Kinder und Jugendlichen (in Deutschland) haben einen Migrationshintergrund, dabei habe ich die ‚Ossis‘ noch nicht mitgerechnet.“ von Karin Göring-Eckardt, Vorsitzende der Grünen im Bundestag in der … Weiterlesen

Rainer Mausfeld: „Warum schweigen die Lämmer?“

Ursprünglich veröffentlicht auf Die Propagandaschau:
„Niemand ist mehr Sklave, als der, der sich für frei hält, ohne es zu sein.“ Johann Wolfgang von Goethe Es gibt wohl keinen anderen Vortrag, der die Quintessenz dessen, dem sich die Propagandaschau verschrieben hat, komprimierter, verständlicher und in geradezu überwältigend stringenter Weise auf den Punkt bringt, als…

Archiv

NATO verlangt 2% des Haushaltes
für das Militär auszugeben,

das wären 65 Mrd. Euro jährlich
derzeitiger Militär-Etat: 36,6 Mrd.$
Militär-Etat USA 2015: 1839,53$
Militär-Etat Ger 2017:... 488,09$
Militär-Etat Rus 2015:... 466,44$
(Angaben pro Einwohner des Landes.)

Blog Stats

  • 945.506 hits
Follow monopoli on WordPress.com

Deutschland

Deutschland-DNA

RSS www.tlaxcala-int.org

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Pravdatvcom

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS RT Deutsch

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Lausitzer KlimaCamp

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Christliche Leidkultur

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.