//
Archiv

BND

Diese Schlagwort ist 22 Beiträgen zugeordnet

Innenminister Friedrich will Verfassungsschutz modernisieren «EUROPE ONLINE

Ursprünglich veröffentlicht auf SunnyRomy:
Deutschland, Berlin 29.01.2012 Von dts Nachrichtenagentur und Europe Online        Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat angekündigt, aus der Mordserie der sogenannten „Zwickauer Zelle“ auch strukturelle Konsequenzen ziehen zu wollen. Im ARD-Bericht aus Berlin kündigte er am Sonntagabend an, er werde sich „sehr intensiv“ auch „mit den Fragen des Verfassungsschutzes und…

Terroristenschmiede BRD? ZDF: „Vom Staat bezahlte V-Leute mischen mit bei der Planung von Verbrechen.“

Ursprünglich veröffentlicht auf antizensur:
Dass die BRD gemäß Völker- und Strafrecht das eigene Volk einem Völkermord durch Multikulturpolitik aussetzt, wird von Fachleuten nicht mehr bestritten. Obendrein aber erledigt die BRD mit ihrer Schuldenpolitik (Tributleistungen) zu Gunsten der Menschenfeinde von der Wall-Street die künftigen deutschen Generationen systematisch. Die Deutschen sind Opfer eines Todesprogramms geworden,…

BND bricht Gesetze – CDU plant Rechtsbruch zu legalisieren

Bei Netzpolitik.org wurde ein geheimer Bericht veröffentlicht der massive Gesetzesbrüche in Sachen Bürgerüberwachung publizierte. Allein 18 schwerwiegende Rechtsverstöße und zwölf offizielle Beanstandungen beziehen sich nur auf die Überwachungsanlagen in Bad Aiblingen. Da kommt die neue Spionagezentrale in Berlin Treptow gerade recht die unbequemen Ossis auszuspionieren was nicht nur eine Kopie von Bad Aiblingen ist, sondern … Weiterlesen

Überwachungsstaat Bundesrepublik

Überwachungsstaat Bundesrepublik – Post aus der DDR wurde systematisch ausgespäht Dass Bürger bespitzelt wurden und weder Post noch Telekommunikation vor dem staatlichen Zugriff sicher waren, kennt man aus der DDR. Dass aber auch in der Bundesrepublik ähnliche Zustände herrschten, ist neu. Der Freiburger Historiker konnte erstmals streng-geheime Akten sichten und fand heraus: In westdeutschen Postämtern … Weiterlesen

Geschichte der Bundesdeutschen Überwachung

Es war einmal die Bundesrepublik Deutschland: ein Staat, in dem die Bürgerrechte hoch gehalten wurden – keine Bespitzelung, keine Wanzen, keine Geruchsproben von Regimegegnern. Die Presse war frei und kritisch, jeder durfte das sagen und schreiben, was er wollte. Und wenn einmal die Bürgerrechte angegriffen wurden, war der Sturm der Empörung groß. Da reichte eine … Weiterlesen

Schöne Grüße aus Murkshausen

Was Murks ist, weiss wohl jeder, aber das die BRD von Murkshausen aus regiert wird, ist ihnen vielleicht noch neu. Murkshausen ist ein Land in einem Land, eine Stadt in einer Stadt, eine Art sinnfreie Kommune von Verbrechern mitten in Berlin, die sich selbst „Regierung“ schimpft, aber in Wahrheit nur ein Unternehmen namens BRD führen. … Weiterlesen

Tabuthema – Kinderarbeit & dumme Schulen

Kinderarbeit in Deutschland Kinderarbeit in Deutschland ist ein Tabu-Thema, gibt es nicht, man spricht nicht drüber. Es sei denn es hilft die DDR zu dämonisieren. Und die Schuld schiebt man den Eltern in die Schuhe, doch die Erfinder sind große Unternehmen. Wir reden von Kinderarbeit im Kapitalismus in der BRD, Österreich und der Schweiz und das … Weiterlesen

Folter nicht made by Stasi

In mehr als der Hälfte der Länder der Welt, 141 an der Zahl, wird gefoltert oder misshandelt und nein diesmal geht es nicht um die Stasi. Die Methoden unterscheiden sich von Region zu Region. In einigen Ländern handelt es sich um Einzelfälle, in anderen gehört systematische Folter zur Tagesordnung. Seit dem Start der Anti-Folter-Konvention das … Weiterlesen

Die Bespitzelung der Welt – NSA Hand in Hand mit BND/BKA

Die Bespitzelung der Welt – NSA Hand in Hand mit BND/BKA Wie extrem rechtswidrig die Überwachung inzwischen ist, machen folgende Aussagen eines Wistleblowers namens Thomas Drake vor dem 4. NSA Bundesuntersuchungsausschuss 2014 deutlich: „Wir stehen vor dem Abgrund des panoptischen Überwachungsstaats. Die deutsche Öffentlichkeit muss wissen, was die NSA hier tut. Der BND ist zum … Weiterlesen

Gebrochenes Deutsch

Dass Politiker nicht immer die Wahrheit sagen, ist vielen Bürgern mittlerweile klar geworden. Aber das sie auch noch gebrochenes Deutsch sprechen, scheinen viele garnicht zu bemerken. Doch je mehr sich die weltweiten Krisen zuspitzen, allem voran die aktuelle Kapital-Umverteilungsphase, von der die Eurokrise ja nur die Lokalausgabe für Europa ist, werden die Zyklen von Lügen … Weiterlesen

Ausbau des EU Drohnenprogramms DeSIRE II

Ausbau des EU Drohnenprogramms DeSIRE II Das europäische Programm zum Einsatz unbemannter Fluggeräte wird weiter ausgebaut. Vor kurzem unterzeichneten die Europäische Raumfahrtagentur (ESA) und die Europäische Verteidigungsagentur (DEA) ein entsprechendes Abkommen für das Projekt DeSIRE II. In den beiden Jahren davor habe DeSIRE I den Einsatz von Drohnen im zivilen Luftraum im Zusammenspiel mit Satelliten … Weiterlesen

Schöne Grüße von Guck & Horch

„Ach ja, es war einmal ein freies demokratisches Land, in dem die Bürgerrechte hoch gehalten wurden – keine Bespitzelung, keine Wanzen, keine Geruchsproben von Regimegegnern. Die Presse war frei und kritisch, jeder durfte das sagen und schreiben, was er wollte. Und wenn doch einmal die Bürgerrechte angegriffen wurden, war der Sturm der Empörung groß. Da … Weiterlesen

Deutschland deine Drohnen

Deutschland deine Drohnen Als Drohnen werden im allgemeinen unbemannte bzw. unbemenschte Fluggeräte bezeichnet. Also Flugzeuge, Hubschrauber, Quadrokopter usw., die ohne Besatzung, also ferngesteuert oder völlig autonom fliegen. Zum Teil werden die Drohnen von weit entfernt ferngesteuert- Beispiel: die Drohne fliegt und bombt in Pakistan, der “Pilot” sitzt in einem klimatisierten Raum irgendwo in den USA. … Weiterlesen

Geheimverträge mit Siegermächten noch immer in Kraft

Abhören im Adenauer-Deutschland und im post-sozialistischen Osten/ Geheimverträge mit den westlichen Siegermächten zur Überwachung sind bis heute in Kraft/ Wie erst seit letztem Jahr durch Aktenfreigaben bekannt ist, hatten die diversen Bundesregierungen der Öffentlichkeit die Überwachungsrechte der drei Westmächte verschwiegen und hierüber teilweise sogar getäuscht. Noch heute bestehen neben dem NATO-Truppenstatut totalitäre Ansprüche auf engste … Weiterlesen

Globale Lauschangriffe – Regierungen im Lauschrausch

Regierungen im Lauschrausch So langsam stellt sich heraus, das unsere privaten Gespräche und Mails offenbar weltweit interessant sind. Mit soviel Fans meiner Privatpost hab ich nicht wirklich gerechnet, da fühlt man sich doch gleich mal wie ein Superstar. Was ist schon ein Edward Snowden. Ich gebs ja zu, ich bin der Staatsfeind Nr. 1, einer … Weiterlesen

Archiv

NATO verlangt 2% des Haushaltes
für das Militär auszugeben,

das wären 65 Mrd. Euro jährlich
derzeitiger Militär-Etat: 36,6 Mrd.$
Militär-Etat USA 2015: 1839,53$
Militär-Etat Ger 2017:... 488,09$
Militär-Etat Rus 2015:... 466,44$
(Angaben pro Einwohner des Landes.)

Blog Stats

  • 941.324 hits
Follow monopoli on WordPress.com

Deutschland

Deutschland-DNA

RSS Pravdatvcom

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS RT Deutsch

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Neopresse

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Lausitzer KlimaCamp

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Christliche Leidkultur

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.