//
Poststraße
Asien, Bürgerrechte, BRD Legitimität, Euromarkt, Europa, Gefahren, IQ, Lobby, Medien, Meinungsmanipulation, Partei-Einheitsbrei, Ressourcenplünderung, Verblödungsmedien

CyberBerkut hackt ukrainische Korrespondenz

CyberBerkut hackt Korrespondenz eines Obersts des ukrainischen Verteidigungsministeriums

26.07.2014: Daten über Verluste der ukrainischen Streitkräfte an Personal und Technik im letzten Monat mit Listen von „Deserteuren“, Getöteten und Verwundeten sowie Kriegsgerät.

Die gehackte Post eines Obersts des Verteidigungsministeriums der Ukraine

 Veröffentlicht von CyberBerkut

Wir, CyberBerkut, treten weiterhin dem brudermörderischen Krieg in der Ukraine entgegen. Die faschistischen Todesschwadronen des Führers der Kiewer Junta, Poroschenko, und des militanten blutigen Oligarchen Kolomojskij fahren fort, das ukrainische Volk zu vernichten.

Heute hackten wir die E-Mails eines der Henker – Oberst W. M. Puschenko. Die Korrespondenz bestätigt die Fakten über den massenhaften Widerwillen einfacher Ukrainer, auf ihre Landsleute zu schießen. Jetzt können Sie reale Daten über hunderte von täglich desertierenden Soldaten einsehen. Diese Fakten sind das bestgehütete Geheimnis der Kiewer Junta. Wir, CyberBerkut, legen es Ihnen offen.

Die Moral ist bei den „Verteidigern“ der Ukraine so am Boden, daß sie zug- und kompanieweise ihre Waffen fallenlassen und aus ihren Stellungen weglaufen, auch ungeachtet der Androhung von Gewalt durch die Abteilungen des Rechten Sektors. Hier eine Auswahl von Dokumenten der Strafexpedition, gesendet an die Staatsanwaltschaft.

Liste der Verweigerer

Liste der Verweigerer

 

Vollversion der Dokumente mit Listen über Verweigerungen, gegen das eigene Volk zu kämpfen
http://cyber-berkut.org/traitors/0019.php

Wir lenken erneut die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, daß unsere ukrainischen Journalisten entweder nicht willens sind, dem Volk die Wahrheit mitzuteilen, oder sie einfach nicht kennen. Heute veröffentlichen wir eine Reihe von Fakten, welche all diese Lysenkos, Tymtschuks und Selesnjows vor den Müttern der Ukraine verheimlichen.

 

Liste der Gefallenen der Ukraine

Liste der Gefallenen der Ukraine


Vollversion der Dokumente mit Angaben über die Gefallenen
http://cyber-berkut.org/traitors/0020.php

Der Oberst informiert auch über die enormen Verluste an Kriegstechnik. Wobei der größte Teil der Bewaffnung der Strafexpedition den Einheiten der Miliz Noworossijas zufällt.

Liste von Kriegsgeräten

Liste von Kriegsgeräten

 

Vollversion der Dokumente über die Beschlagnahme von Kriegstechnik durch die Milizen
http://cyber-berkut.org/traitors/0021.php

Innerhalb nur eines Monats „schenkten“ die Strafkommandos den Milizen eine bedeutende Auswahl an Waffen: Panzer T-64 – 25 Stück; Schützenpanzer (BMP) – 19 Stück; Mannschaftstransporter (BTR) – 11 Stück; Selbstfahrlafetten 2C1 „Gwosdika“ – 11 Stück; Mehrfachraketenwerfer BM-21 „Grad“ – 12 Stück; Haubitzen D-30 – 5 Stück; Mörser Kaliber 82 mm – 16 Stück; Flugabwehrkanonen SU-23-2 – 2 Stück; Autosattelzüge – 5 Stück.

Download des Archivs mit den Briefen von Oberst Puschenko

http://www.mediafire.com/download/y3wu63c281qf3pu/sent_emails.7z

Wir fordern, den brudermörderischen Krieg zu beenden, und rufen die noch lebenden Offiziere und Soldaten der Streitkräfte der Ukraine auf, die Waffen niederzulegen und den verbrecherischen Befehlen Kiews nicht folge zu leisten.

 

Wir sind CyberBerkut! Wir vergessen nicht! Wir vergeben nicht!

Quelle: http://cyber-berkut.org/
CyberBerkut auf Facebook: https://www.facebook.com/cyberberkut3

Advertisements

Über monopoli

Nobody rules us but we ourselves.

Diskussionen

Ein Gedanke zu “CyberBerkut hackt ukrainische Korrespondenz

  1. Hat dies auf Gegen den Strom rebloggt.

    Verfasst von rositha13 | 27 Juli, 2014, 12:44 pm

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archiv

NATO verlangt 2% des Haushaltes
für das Militär auszugeben,

das wären 65 Mrd. Euro jährlich
derzeitiger Militär-Etat: 36,6 Mrd.$
Militär-Etat USA 2015: 1839,53$
Militär-Etat Ger 2017:... 488,09$
Militär-Etat Rus 2015:... 466,44$
(Angaben pro Einwohner des Landes.)

Blog Stats

  • 752,379 hits
Follow monopoli on WordPress.com

Deutschland

Deutschland-DNA

Deutschland-DNA

RSS Pravdatvcom

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Lausitzer KlimaCamp

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
%d Bloggern gefällt das: