//
Poststraße
Alltag

Westliche Geheimdienste entwickelten »Internet-Zauberer«, um Internet-Diskurse zu manipulieren

Terra - Germania

Kopp – Verlag Redaktion
Streng geheime Abteilungen innerhalb des weltweiten Spionagenetzwerkes »Five Eyes«, eines Geheimdienstverbundes aus den USA, Großbritannien, Kanada, Australien und Neuseeland, haben verdeckte Internetoperationen durchgeführt, um Internetgemeinschaften wie WikiLeaks, aber auch einzelne Personen durch die gezielte Verbreitung von Falschinformationen und den Einsatz ursprünglich sozialwissenschaftlicher Methoden zu unterwandern, zu täuschen und zu manipulieren.
Diese Gruppen besonders hochqualifizierter Experten verfolgten damit verschiedene Ziele. Es ging dabei u.a. darum, »die verschiedensten Sorten von Falschinformationen in das Internet einzuschleusen« und »sozialwissenschaftliche Methoden dazu einzusetzen, Internet-Diskurse und Aktivismus so zu manipulieren, dass sie die gewünschten Ergebnisse hervorbringen«, wie aus einem Bericht Glenn Greenwalds hervorgeht, der auf der neuen Enthüllungs-Internetseite The Intercept erschien und auf Dokumenten des früheren NSA- Mitarbeiters Edward Snowden beruht……

Quelle Text/Foto und weiter: Westliche Geheimdienste entwickelten »Internet-Zauberer«, um Internet-Diskurse zu manipulieren

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Über monopoli

Nobody rules us but we ourselves.

Diskussionen

2 Gedanken zu “Westliche Geheimdienste entwickelten »Internet-Zauberer«, um Internet-Diskurse zu manipulieren

  1. Siehe hier: http://deinweckruf.wordpress.com/2010/11/16/es-ist-offiziell-zionisten-kontrollieren-die-usa/ und wir wollen nicht vergessen, wer uns besetzt und da mit seiner Kompatantenarmee und Wendehälsen uns regieren will: siehe obigen Beitrag und da auch den Israelbesuch des Kabinett der GROKO! Glück Auf, meine Heimat!

    Verfasst von Senatssekretär FREISTAAT DANZIG | 26 Februar, 2014, 6:07 am

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Westliche Geheimdienste entwickelten »Internet-Zauberer«, um Internet-Diskurse zu manipulieren | Der FREISTAAT DANZIG - 26 Februar, 2014

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archiv

NATO verlangt 2% des Haushaltes
für das Militär auszugeben,

das wären 65 Mrd. Euro jährlich
derzeitiger Militär-Etat: 36,6 Mrd.$
Militär-Etat USA 2015: 1839,53$
Militär-Etat Ger 2017:... 488,09$
Militär-Etat Rus 2015:... 466,44$
(Angaben pro Einwohner des Landes.)

Blog Stats

  • 728,360 hits
Follow monopoli on WordPress.com

Deutschland

Deutschland-DNA

Deutschland-DNA

RSS Pravdatvcom

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Lausitzer KlimaCamp

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
%d Bloggern gefällt das: