//
Poststraße
Behörden, Deutschland, Euromarkt, Gesundheit, Lobby, Monopole, Partei-Einheitsbrei

Schande – Politiker lassen 200.000 Menschen bewusst ohne Strom

Wo ist der Judenstern für Zahlungsunfähige?

Deutschland, eines der reichsten Länder der Erde, doch für 200.000 Hartz IV-Empfängern gibt es kein Strom.
Ihr Problem, sie konnten 2011 die Stromrechnung nicht bezahlen.
Es ist eine Schande was in diesem Lande passiert, und es ist durchaus auch eine Schande für unsere Politikercaste die es für völlig normal hält das Menschen in diesem Lande hungern, das sie ohne Strom, Wasser oder Heizung da sitzen.
Was fällt diesen Konzernen ein, dies ist unser Land, das wir von unseren Vorfahren geerbt haben, das wir mit unserem Leben beschützen und das keineswegs irgendwelchen Konzernen gehört!

Menschen, die von Arbeitslosengeld II leben, können immer häufiger ihre Stromrechnungen nicht mehr bezahlen. Deshalb haben die Energieversorger im vergangenen Jahr rund 200.000 Hartz IV-Empfängern den Strom gesperrt, so recherchierte es u.a. das Politikmagazin REPORT MAINZ. Das Magazin beruft sich dabei auf Untersuchungen und Schätzungen des Paritätischen Gesamtverbands. Die Analyse „Regelsatz und Strompreis“ vergleicht die Entwicklung von Arbeitslosengeld II und Energiekosten und wird auf reportmainz.de exklusiv veröffentlicht.

Ulrich Schneider, der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbands erklärte dazu: „Wir haben mittlerweile eine Unterdeckung, die kann im Jahr bei einem Vier-Personenhaushalt bis zu 150 Euro betragen. Das Geld haben die Menschen nicht.“

Das Bundessozialministerium dagegen betont, die Strompreiserhöhungen seien bei der Berechnung des aktuellen Regelsatzes berücksichtigt worden. Eine Sprecherin antwortete auf Anfrage von REPORT MAINZ: „Der Regelsatz wird als pauschalierte Leistung ausgezahlt, so dass es jedem einzelnen überlassen bleibt, wie und wofür er sein Budget ausgibt.“

Dem widerspricht Ulrich Schneider. Der Stromanteil im Arbeitslosengeld II sei für die stark gestiegenen Energiekosten viel zu gering bemessen: „Wir haben bei den Energiesätzen eine Nachbesserung von drei bis vier Prozent. Tatsächlich sind die Kosten aber um 20 Prozent gestiegen. Das heißt die Nachbesserungen, mit denen sich hier die Bundesregierung herausredet, decken den Bedarf in keinster Weise. Die Menschen werden in die Armut, in die Energiearmut getrieben.“

Damit ist klar, diese „Unterversorgung“ wird politisch für völlig normal gehalten und durch die schändliche CDU und ihre Blockparteien FDP, SPD und Grüne wesendlich mit gefördert. Sie sind Schreibtischtäter die pauschal an diesen Zuständen schuld sind. Genauso gut könnten sie ihnen auch den Judenstern anheften.
Anfragen und Kritik weisen unsere ach so christlichen Politiker jedoch immer zurück. Klar wer hört schon gern zu wenn man ihn als Schreibtischtäter bezeichnet. Die Politikercaste macht eh was sie will, hauptsache ihre Diäten steigen.

Advertisements

Über monopoli

Nobody rules us but we ourselves.

Diskussionen

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: STROM ABGESTELLT! DIE WÜRDE DES MENSCHEN IST UNANTASTBAR? | mein name ist mensch - 30 Mai, 2012

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archiv

NATO verlangt 2% des Haushaltes
für das Militär auszugeben,

das wären 65 Mrd. Euro jährlich
derzeitiger Militär-Etat: 36,6 Mrd.$
Militär-Etat USA 2015: 1839,53$
Militär-Etat Ger 2017:... 488,09$
Militär-Etat Rus 2015:... 466,44$
(Angaben pro Einwohner des Landes.)

Blog Stats

  • 724,736 hits
Follow monopoli on WordPress.com

Deutschland

Deutschland-DNA

Deutschland-DNA

RSS Pravdatvcom

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Lausitzer KlimaCamp

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
%d Bloggern gefällt das: