//
Poststraße
Alltag

reich, verhöhnt und ausgegrenzt

Ja wirklich bedauernswert, das Menschen die andere nur ausnutzen, es so derart schwer haben. Mir würde es schon reichen wenn sie ihr Konto in Eisengewcht um den Hals tragen würden und vielleicht noch ne Eiserne Maske hinter der sie sich verstecken können.
Wer so seine Umwelt plündert soll doch schliesslich das bekommen, was er verdient hat.

einheizradio

Sie leben ausgegrenzt von der Gesellschaft. Sie kleiden sich eigenartig und versuchen sich unauffällig zu verhalten. Sie sind scheu und leben meist unter ihresgleichen in Siedlungen, die unweigerlich an das Wort „Ghetto“ erinnern. Sie verbarrikadieren ihre Häuser und Grundstücke und leben in der ständigen Angst, vor Wertverlusten und nächtlichen Kratzspuren am Auto.
Sie haben ein Problem: Geld.
Genauer gesagt, viel Geld.

FRK 23.00 am 24.09.12 reich_uncool_und_ausgegrenzt

Man bezeichnet sie für für gewöhnlich als „die Reichen“. Sie sind eine kleine Minderheit von wenigen Prozent der Bevölkerung. Sie erfahren aber sehr wenig Toleranz seitens der Gesellschaft, von dem Thema Minderheitenschutz ganz zu schweigen. Welche Entbehrungen das Leben mit einer solchen Behinderung abfordert, kann sich der normale Bürger kaum vorstellen. Oder wird sich ungern der Mühe unterziehen, sich die schweren Schicksale hineinzufühlen.
Um es an einen einfachen Beispiel vorzuführen: Wenn ein Normalbürger Hunger hat, besorgt er sich Geld und geht an den nächsten…

Ursprünglichen Post anzeigen 137 weitere Wörter

Advertisements

Über monopoli

Nobody rules us but we ourselves.

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archiv

NATO verlangt 2% des Haushaltes
für das Militär auszugeben,

das wären 65 Mrd. Euro jährlich
derzeitiger Militär-Etat: 36,6 Mrd.$
Militär-Etat USA 2015: 1839,53$
Militär-Etat Ger 2017:... 488,09$
Militär-Etat Rus 2015:... 466,44$
(Angaben pro Einwohner des Landes.)

Blog Stats

  • 728,360 hits
Follow monopoli on WordPress.com

Deutschland

Deutschland-DNA

Deutschland-DNA

RSS Pravdatvcom

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Lausitzer KlimaCamp

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
%d Bloggern gefällt das: