//
Poststraße
Alltag

Neues Jahr

Fürs neue Jahr ist zu wünschen – ja, was eigentlich? Hier stellt sich die Frage nach Reformation oder Revolution. Der Kapitalismus wird auch nach Reformen immer ein Kapitalismus bleiben, der Ausbeutung, Ungerechtigkeit, Unterdrückung fördert. Das Missverhältnis aus Produktion und Gewinn wird auch im reformierten System Bestand haben. Das Denken, auf dem der Kapitalismus beruht, nämlich jeder wäre seines Glückes Schmied und hätte die gleichen Chancen, er müsse sich nur anstrengen, ist tief in den Köpfen der Menschen. verwurzelt, und gerade die, die sich selbst „Alternative“ nennen und an Reformen glauben, sorgen für einen Fortbestand des längst Überholten. Also auf ein neues Jahr!

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archiv

NATO verlangt 2% des Haushaltes
für das Militär auszugeben,

das wären 65 Mrd. Euro jährlich
derzeitiger Militär-Etat: 36,6 Mrd.$
Militär-Etat USA 2015: 1839,53$
Militär-Etat Ger 2017:... 488,09$
Militär-Etat Rus 2015:... 466,44$
(Angaben pro Einwohner des Landes.)

Blog Stats

  • 747,669 hits
Follow monopoli on WordPress.com

Deutschland

Deutschland-DNA

Deutschland-DNA

RSS Pravdatvcom

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Lausitzer KlimaCamp

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
%d Bloggern gefällt das: