//
Poststraße
Alltag

Der G20 Gipfel endete abrupt als Obama Putin einen „Esel“ nannte

Toller Artikel. So schnell kann man vom „Yes we can“ zum „No go“ werden. Letztendlich hat sich Obama mit seiner Syrienpolitik kein Gefallen getan und dem syrischem Volk hilft er so auch nicht. Letztendlich fürchte ich das die USA insgesamt viel schwächer ist und die Zeiten der Amerikanischen Weltmacht sich dem Ende neigen.
Putin wird sich innerlich kaputt gelacht haben und den besseren Vorschlag zur Kontrolle der Chemiewaffen bzw. deren Neutralisierung hatte er auch noch.
Man kann von dem Russen halten was man will, aber doof war der noch nie und für Russland hat er das „Yes we can“ wieder eingeführt, wenn auch in Russischer Variante als „Yes I can“, als er den ersten Ölmilliardär hinter schwedische Gardinen brachte und seinen Konzern wieder verstaatlichte. So einen könnten wir hier durchaus auch gebrauchen um den gierigen Banken und Konzernen klar zu machen wer hier das Sagen hat.
Wer Mitleid mit Milliardären hat, die niemals auf legale Weise so schnell so reich wurden, ist eh nicht ganz richtig. Ihre Jammerdoku hätten sie sich sparen können.
Im Grunde genommen hat der nur bekommen was er verdient hat.
Und Putin´s Wahlkampf hat immerhin die Menschheit erheitert.
Nicht solche Quarktaschen wie bei uns.

Online-Magazin Pârse&Pârse پارسه و پارسه

U.S. President Barack Obama meets with Russian President Putin in Los Cabos

Bei dem G20 Gipfel vergangene Woche waren alle G20 Nationen außer die USA und ihr Komplize Großbritannien gegen einen Militärschlag in Syrien. Dennoch hat unser Friedensneger Obama große Töne gespuckt und das in einer beleidigenden Art und Weise, die weder einem Präsidenten gerecht wird, noch auf ein internationales Parkett gehört:

St. Petersburg – Die Hoffnung auf einen positiven G20-Gipfel bröckelte am vergangenen Freitag als der US-Präsident Barack Obama gegenüber Russlands Präsident Wladimir Putin bei einer gemeinsamen Pressekonferenz unbeherrscht herausplatzte Jeder hier denkt, Sie sind ein Esel.“

Ursprünglichen Post anzeigen 185 weitere Wörter

Über monopoli

Nobody rules us but we ourselves.

Diskussionen

Ein Gedanke zu “Der G20 Gipfel endete abrupt als Obama Putin einen „Esel“ nannte

  1. Danke fuer das rebloggen.

    Verfasst von Ardašir Pârse | 10 September, 2013, 2:57 am

Archiv

NATO verlangt 2% des Haushaltes
für das Militär auszugeben,

das wären 65 Mrd. Euro jährlich
derzeitiger Militär-Etat: 36,6 Mrd.$
Militär-Etat USA 2015: 1839,53$
Militär-Etat Ger 2017:... 488,09$
Militär-Etat Rus 2015:... 466,44$
(Angaben pro Einwohner des Landes.)

Blog Stats

  • 939.475 hits
Follow monopoli on WordPress.com

Deutschland

Deutschland-DNA

RSS Pravdatvcom

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS RT Deutsch

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Lausitzer KlimaCamp

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Christliche Leidkultur

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
%d Bloggern gefällt das: